Als eine der ersten Unternehmen in Rhein-Erft-Kreis haben wir uns schon früh mit der Thematik „belastete Schüttgüter und Abfälle“ beschäftigt. Wir verfügen über eine gültige Beförderungserlaubnis nach §54 KrWG zum Befördern und Sammeln von gefährlichen Abfällen.
Gerne übernehmen wir auch die qualifizierte elektronische Signatur gemäß des elektronischen Abfallnachweisverfahren (eANV) für Sie!

Unsere Beförderer-Nr lautet: E362T0043

Eine Kopie unserer Beförderungserlaubnis finden Sie als PDF-Datei im Bereich „Dokumente & Downloads“